Ein dickes Danke…


… für eine wundervolle Hochzeitssaison 2015.

Wieder neigt sich ein Jahr dem Ende entgegen und so langsam machen sich die letzten Fotobücher und Danksagungskarten auf die Reise zu meinen Brautpaaren.

Rund 20 Hochzeiten habe ich in diesem Jahr als Hochzeitsfotografin im Raum NRW begleitet und damit ganze 40x das kleine Wörtchen Ja gehört. Manches Ja kam ganz zaghaft, ein anderes laut und deutlich. Es gab den Ein oder Anderen, der es nicht erwarten konnte und schon vor der Frage geantwortet hat und es gab welche, die vor lauter Freudentränen das Ja kaum über die Lippen gebracht haben. Eines haben sie alle gemeinsam: Sie alle kamen aus tiefster Überzeugung und mit ganz viel Emotionen über die Lippen.

Egal ob im Standesamt, der Kirche oder bei einer freien Trauung immer habe ich in berührte und glückliche Gesichter geblickt. Ich war dabei wenn der Blick auf die Braut für den Bräutigam zum ersten Mal freigegeben wurde, wenn das Lieblingslied zu Tränen gerührt hat oder ein Versprecher unfreiwillig für Lacher gesorgt hat. Ich habe Bräuten ins Kleid geholfen und Bräutigamen in der Kirche Mut zugesprochen. Habe still beobachtet und mitgefiebert und so manches Mal auch mit geweint.

Ich war an zahlreichen Orten zwischen Sonsbeck und Gelsenkirchen unterwegs. Habe tolle neue Hochzeitslocations entdeckt und altbekannte Orte besucht. Ich habe ehemalige Brautpaare getroffen und zukünftige kennengelernt.

All das habe ich euch zu verdanken. Ihr, liebe Brautpaare, seid der Grund dafür, dass ich meinen Job als Hochzeitsfotografin so unendlich gerne mache. Ich möchte euch heute dafür danken, dass ihr mich teilhaben lasst, an einem der schönsten Tage eures Lebens. Ich möchte Danke sagen, dass ihr mir vertraut. Das ihr mit euren Wünschen und Vorstellungen zu mir kommt und wir gemeinsam so lange an eurer Planung feilen, bis ein perfektes Ergebnis dabei rauskommt. Ich möchte mich bedanken, dass ich ein Teil eurer Hochzeit sein darf und meine Bilder die Erinnerungen an euren Tag lebendig halten.

Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.