Im Einsatz als Babyfotografin …


… mein Studiogast, der kleine Thore. Auch im neuen Jahr haben mich schon einige Neugeborene mit ihren Eltern besucht. Einer davon war der gerade einmal 14 Tage alte Thore. Als Babyfotografin versuche ich mein Studio in Duisburg immer möglichst kuschelig zu machen, damit die kleinen Herrschaften sich schön wohl fühlen. Bei Thore schien das der Fall zu sein. Kaum rein gekommen hat er sich zusammen grollt und ist friedlich eingeschlafen. So konnten wir ziemlich schnell die ersten Aufnahmen machen. Dabei sollte es aber nicht bleiben. Entstanden ist eine ganze Reihe wunderschöner und ganz schmusiger Newbornbilder. Ob mit Mama und Papa oder alleine, Thore hat sich wacker geschlagen und Babybilder und Familienfotos tapfer über sich ergehen lassen. Auch das Posen im Babybett hat er prima hinbekommen.

Bei so viel Bildauswahl war es ein leichtes, eine hübsche und vor allem ganz individuelle Danksagungskarte zur Geburt zu gestalten.

 

Weitere Babyfotos findet ihr hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.