Und noch ein Auftrag für die Babyfotografin


Pünktlich zum Valentinstag, möchte ich euch eine kleine zauberhafte Dame vorstellen, die mein Herz im Sturm erobert hat.
Die kleine Madeleine, kam zu mir ins Fotostudio nach Duisburg um sich gemeinsam mit ihren Eltern und ihrer grossen Schwester fotografieren zu lassen,
Gerade einmal 14 Tage hatte die kleine Maus auf ihrer Lebensuhr, als sie in meinem Studio die Augen aufschlug. Naja so richtig offen waren ihre Augen eigentlich nicht, denn dafür war das Baby viel zu müde. Als Fotografin verzaubert mich die Fotografie von Neugeborenen immer wieder ganz besonders. Jedes Baby ist so einzigartig und individuell. Die zaghaften Bewegungen und Geräusche machen es für mich auch nach all den Jahren immer wieder zu einem einzigartigen Erlebnis, wenn ein kleiner Spatz vor meiner Kamera liegt. Gemeinsam mit den Eltern besprechen wir, was im Shooting wichtig ist und welche Ergebnisse gewünscht werden. So haben Mama und Papa Einfluss darauf, welche Farben zur Geltung kommen und welche Accessoires eingesetzt werden.
Die Eltern der kleinen Madeleine wollten eine Mischung aus Prinzessin- und natürlichen Fotos. Es sollten Geschwisterfotos und Familienfotos entstehen. Genauso war es aber auch wichtig, dass sowohl Mama als auch Papa Kuschelfotos mit der kleinen Dame bekommen. Gesagt getan.

Zu Beginn habe ich mich um das Fotografieren vom Neugeborenen gekümmert. Nach einer Stillpause ging es dann an die Bilder mit der stolzen grossen Schwester. Diese kenne ich bereits von Geburt an und habe sie schon zahlreiche Male vor der Kamera gehabt. Umso schöner, sie jetzt als grosse Schwester bei mir im Fotostudio zu haben 🙂 Die Bilder zeigen eindrucksvoll, wie wohl sich Mia vor der Kamera fühlt. Die Bilder wirken ruhig und vertraut.

Weitere Babyfotos findet ihr hier.

2 thoughts on “Und noch ein Auftrag für die Babyfotografin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.