Aus zwei mach drei – Babybauchfotografie in Duisburg


Heute komme ich endlich dazu euch mal wieder einen Einblick in meine Arbeit als Babybauchfotografin zu geben.
Für Stefanie und Andreas habe ich bereits im letzten Jahr die Kamera geschwungen und ihre wunderschöne (und mega heisse) Hochzeit fotografiert. Umso mehr hat es mich gefreut als ich eine SMS bekam, in welcher sie mir ihre Schwangerschaft verkündet haben. Mitte Juli war es soweit und wir verabredeten uns für das geplante Bellyshoot. Da das Wetter recht unbeständig war, einigten wir uns darauf, dass die beiden zu mir ins Studio kommen und wir hier in der Umgebung raus gehen. So hatten wir die Möglichkeit bei plötzlich einsetzenden Regen kurzfristig umzuplanen. Das war jedoch glücklicherweise gar nicht nötig und so konnten wir bei strahlendem Sonnenschein die Felder der Umgebung unsicher machen.
Mit ganz viel Spaß und Ideen bewaffnet, machten wir uns also auf den Weg. Die beiden kuschelten und lachten und es entstanden wunderschöne Aufnahmen rund um den kleinen Murmelbauch.
In Kürze wird der kleine Bewohner des Bauches auf die Welt schlüpfen und ich freue mich jetzt schon darauf, ihn persönlich kennenzulernen.

Für weitere Babybauchfotos schaut in meine Galerie oder meinen Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.